Die Herausforderung

Betonsilos sind stets Wind und Wetter ausgesetzt. Damit ihre Bedienelemente nicht darunter leiden, müssen diese mithilfe von Gehäusen sicher vor Wasser und Schmutz geschützt werden. Hinzu kommt eine hohe mechanische Beanspruchung – insbesondere auf Baustellen. Wurden dabei in der Vergangenheit die Gehäuse beschädigt, hatte unser Kunde mit Korrosion und Rost zu kämpfen. Dem galt es, entgegenzuwirken.

Fakten

  • Schutz vor Nässe, Schmutz und Korrosion
  • Hohe Schutzart (Spritzwasserschutz)
  • Einfache Zugänglichkeit

Die Lösung

Wir fertigten ein neues Gehäuse aus Edelstahl. Eine zusätzliche Pulverbeschichtung verbessert noch den Schutz vor Korrosion. Darüber hinaus verlegten wir die Ausschnitte für die Bedienelemente nach hinten und minimierten so die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung. Der Einbau einer weiteren Türe ermöglicht zudem eine bessere Zugänglichkeit im Falle von Reparaturen. Um das Eindringen von Wasser und Schmutz zu verhindern, führten wir das Gehäuse gemäß der Schutzart IP 65 aus.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren? Sie haben eine Frage oder würden uns einfach gern persönlich kennenlernen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


Kontakt aufnehmen