Die Herausforderung

Vor allem auf Variabilität und Mobilität kam es bei diesem Arbeitsplatz zur Bedienung einer Maschine an. Er sollte fahrbar sein und sich nach Bedarf von einem Sitz- in einen Steharbeitsplatz umwandeln lassen. Zudem sollte er Platz für einen Schaltschrank sowie eine Bedieneinheit bieten, dabei aber möglichst kompakt bleiben. Unser Kunde hatte bereits präzise Vorstellungen zum Design. Diese galt es nun, technisch umzusetzen.

Fakten

  • Konstruktion und Fertigung nach den Designvorgaben des Kunden
  • Veränderbarkeit von einem Sitz- in einen Steharbeitsplatz
  • Leichte Handhabung

Die Lösung

Feststellbare Rollen am Boden der Schalt- und Bedieneinheit gewährleisten die Mobilität beziehungsweise einen sicheren Stand. Die Tischeinheit ist höhenverstellbar: Ein einfacher Knopfdruck genügt, um die Gasfedern auszulösen und die Tischplatte entlang der linearen Führungsschienen nach oben oder unten zu fahren. Die Tastaturschublade für die Bedieneinheit montierten wir darunter. Sie lässt sich einfach ausziehen. Kombiniert ist das Ganze mit einem PC-Elektroschrank.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren? Sie haben eine Frage oder würden uns einfach gern persönlich kennenlernen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


Kontakt aufnehmen